Beundenfeldstrasse 44

2017

Sanierung eines denkmalgeschützen Mehrfamilienhauses in Bern. Die Wohnungen wurden neu eingeteilt und über zwei Stockwerke verbunden. Die Struktur wurde trotzdem respektiert und erhalten. Arbeiten aus früheren Bauphasen, die die ursprüngliche Substanz verdeckten oder zerstört hatten wurden rückgängig gemacht. 

© 2019 pawlik + wiedmer GmbH